Sie suchten nach:

Treffer 0 von Ihrer Suche Neue Suche
 

Urkunde Nr. 62 aus Band I

Seite im UB:
53-54

Heute in:
Vatikanstadt, Vatikanisches Archiv [Archivum Secretum Apostolicum Vaticanum, Archivio Segreto Vaticano]
Heutige Signatur:
Misc. Arm. XV, 1 (Liber censuum Romanae ecclesiae), fol. 353.

Druckvorlage:
nach anderem Urkundenbuch mit Quellennachweis

Abdruck als:
Regest

Sprache:
Latein


62


1231 König Andreas II. bestätigt die Bestimmung der ,,goldenen Bulle" Nr. »32, betreffend die hospites mit den Worten: Statuimus iobagiones castrorum secundum libertatem a sancto rege constitutam [S. 54] similiter et hospites cuiuscumque nationis secundum libertatem ab initio eis concessam perpetuo teneri.
Datum anno ab incarnatione domini millesimo ducentesimo tricesimo primo, anno vero regni nostri vicesimo nono.


Druck: Raynald, Annal. (») XIII, 389. Knauz, II. Endre Szabadságlev. (») 37, in welcher Arbeit das Regierungsjahr als unrichtig nachgewiesen wird. Seite 45. Theiner, Vetera Monumenta (») I, 109 nach der Beglaubigungsurkunde des Legaten Jakob von 1232 im Liber censuum cam. apost. fol. 353. Vatikanisches Archiv. -- [Vorlage für das UB] Török, Magyarorsz. prímása. (») II, 25. Fejér, Codex (») III, 2, 255. Kovachich, Sylloge decretorum (») I, 1. Kovachich, Vestigia (») 98. Palma, Notitia (») I, 641. Katona, Hist. crit. (») V, 628. Pray, Annales (») I, 233.
Regest: Knauz, Monumenta (») I, 279. Szentpétery, Regesta Arpad. (») I, Nr. 479. +